Hauptnavigationlinks von Trödelmarkt.ch
Hauptnavigationlinks  
Webring Schweizer Armeeseiten
Infos zum Ring   Teilnehmer

Webliste
Schweiz

Diskussionsforum: Ausgewählten Beitrag ansehen


Beitrag gesendet am 11.09.2003 von michael berger
 
problematik eigenverantwortung
hmmm... ganz interessante theorie, die kreative kriegsfürung sollte nicht nur in computerspielen einzug halten. mache das, was der gegner nicht erwartet, sei kreativ... dass das nicht begriffen wird in den oberen etagen der armee hängt wohl mit dem konservatissmus vieler schweizer zusammen. desshalb sehe ich auch wenig chance deiner asymetrischen armee bei der führung.

eine frage bleibt für mich nachwievor ungeklärt. was passiert wenn man grosse mengen an waffen (1500000 stück) inklusive munition an die bevölkerung verteilt, die massiv unter stress steht und angstzustände erleidet, wie das im krieg üblich ist. ist nicht die gefahr gross das viele leute, vorallem ev. rekruten 19-20 jährig, nicht mit dieser situation umgehen können?

ausserdem dürfen wir nicht vergessen das die rebellenarmeen die du in deinem bericht genannt hast, allesammt aus fanatikern bestehen die darauf getrimmt worden sind, an ein ideal zu glauben und wenn nötig sogar dafür zu sterben. ich bezweifle das viel schweizer bereit wären so ohne antrieb zu kämpfen, vorallem wenn die besatzter die bevölkerung gut behandeln. es ist doch in schweizers natur alles diplomatisch zu lösen.

trotzdem gute überlegungen auch wenn ich krieg auf alles andere verabscheue. krieg ist scheisse...

gruss michael berger

 

Antworten:
Dieser Beitrag wurde noch nicht beantwortet.


 
© Ernst Frieden, Langnau am Albis, Juli 2003
Diese Seite wurde mal besucht.
 
 
 
   
   
 
 
Hauptnavigationlinks